Fotos vom 04.03.2013

1. Gruppe

Schoko, Cookie, Luisa und Xenia

Schoko

- Glatthaar

- Bock

- Kastrat

- Geb.: ca. Juni 2011

- Erstbewohner:
  Kam mit Pinsel im April 2012 zu uns.

- Abgabegrund: Sohn reagierte allergisch.

- Verhalten: Sehr neugierig, zutraulich und ist der
  Liebling meines Sohnes. Er schlichtet mit seinem
  "brommseln" die Streitigkeiten der Mädels.

Cookie

- Rosette

- Geb.: November 2009

- Kam mit Muffin am 01.08.2012
  aus einer Notstation.

- Notstation Krefeld

- Wurde vorher in einer Vogelvoliere gehalten.

- Verhalten: Sehr neugierig. Als erste mit der Nase vorne
  an und aufgeweckt. Anderen Meerschweinchen gegenüber eher dominant.
 

Videovorstellung

 

Luisa

- Cuy Cested

- Kam am 12.09.2012 zu uns.

- Kommt aus einer Grefrather Zucht, hatte
  3 Würfe und lebte mit mehreren im EB
  im hellen Keller.

- Sie genießt nun ihre Rente.

- Verhalten: Sehr scheu (für die Rasse typisch), aber mit
  der Zeit doch weniger geworden.
  Anderen Meerschweinchen gegenüber zwar dominant,
  aber nicht übertrieben.

 

Videovorstellung

 

Xenia

- Cested

- Kam im November 2012 zu uns.

- Xenia ist aus einer sehr schönen Krefelder Zucht.
  Sie bekam drei mal Junge.

- Und genießt nun ebenfalls ihre Rente.

- Verhalten: Genießt Aufmerksamkeit. Schmust gerne.
  Anderen Meerschweinchen gegenüber aufmerksam,
  aber eher zurückhaltend.

Fotos vom 04.03.2013

2. Gruppe

Pinsel, Muffin, Trixi, Rosi, Flocke und Elli

Pinsel

- Glatthaar

- Bock

- Kastrat

- Geb.: ca. Juni 2011

- Erstbewohner:
  Kam mit Schoko im April 2012 zu uns.

- Abgabegrund: Sohn reagierte allergisch.

- Verhalten: Beim hoch heben ein wahrer  
  Quieker. Hat man ihn erstmal auf dem Arm,
  ist wieder alles gut.
  Anderen Meeries gegenüber eher
  zurückhaltend.
 

Muffin

- Kurz-Rosette

- Geb.: Juli 2009

- Kam mit Cookie am 01.08.2012
  aus einer Notstation.

- Notstation Krefeld

- Wurde vorher in einer Vogelvoliere gehalten.

- Verhalten: Sehr zutraulich, schmust gerne.
  Anderen Meeries gegenüber eher zurückhaltend.

- Seit dem 10.08.2013 in Gruppe 2 gezogen,
  da sie mit den großen nicht mit halten konnte.

Videovorstellung

 

Trixi

- Sheltie

- Hatte einen Wurf.

- Kam von einer Nachbarin 2 Tage nach
  Schoko und Pinsel zu uns.

- Verhalten: Genießt Aufmerksamkeit. 
  Schmust gerne.
  Anderen Meerschweinchen gegenüber
  aufmerksam, aber eher zurückhaltend.

Rosi

- Rosette

- Kam mit Elli und Flocke
  am 29.09.2012 zu uns.

- Lebte mit den zwei anderen in einem
  zu kleinen Käfig und waren ein
  unüberlegter Frühkauf.

- Verhalten: Sehr aufgeweckt,
  neugierig, immer mit der Nase vorne
  an und schmust gerne.
  Popcornt gerne durchs Freigehge.
  Schmuserin. ...ist ne ganz hibbelige.

Elli

- Coronet

- Kam am 29.09.2012 mit
  Töchterchen (Schnee-)Flocke
  und Rosi zu uns.

- Wurde an Vorbesitzer trächtig
  verkauft.

- Verhalten: Genießt Aufmerksamkeit.
  Anderen Meerschweinchen gegenüber
  aufmerksam, aber eher zurückhaltend. 
  Nicht so die Schmuserin, aber bleibt
  ganz ruhig beim Nägel/Haare
  schneiden.
 

 

Flocke

- Coronet

- Albino

- Tochter von Elli

- Kam am 29.09.2012 mit Rosie und
  Elli zu uns.

- Anfangs eher schüchtern und scheu.
  Hat sich mit der Zeit Rosie´s Neugier
  und das kindliche Verhalten
  abgeguckt. Popcornt ebenfalls gern
  durchs Freigehge.
  Keine Schmuserin. Sehr hibbelig.

 

 

 

 

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach.
Und quälende Pein hält ständig mich wach - Was Du dann tun musst - tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Dass Du sehr traurig, verstehe ich wohl. Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als jemals geschehen - Muss Deine Freundschaft das Schwerste besteh'n.

Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück. Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, dass ich leide dabei. Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muss. Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluss.
Und halte mich fest und red mir gut zu, bis meine Augen komme zur Ruh.

Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen, es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauende Blicke ein letztes Mal - Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist, der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint. Es darf ruhig sein, dass Dein Herz um mich weint.

 

 

WICKI

Sie kam am 11.05.2012 zu uns.
War aus einer aufgelösten Zucht-Gruppe.
Aus Gesundheitlichen Gründen mußte leider unser Mädchen am 21.07.2012 mit erst 2 Jahren
eingeschläfert werden. Wir waren bis zum Schluß bei ihr.

Wir vermissen Dich!
"Mein Mädchen!"


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!